Claudia Bachmaier

Arbeiten

Ich verwende sowohl Leinwand als auch Papier als Bildträger. Meistens arbeite ich über einen längeren Zeitraum hinweg an mehreren Bildern gleichzeitig. Diese lasse ich im Allgemeinen immer wieder Revue passieren, bevor ich sie fertigstelle.

Bilder in kleineren Formaten entstehen oft ohne Konzeptvorgabe als intuitive Momentaufnahme meiner jeweiligen Arbeitsphase. Viele dieser Arbeiten finden ihren Anfang als Schmierpapier bzw. als Schmierleinwand, d.h. daß ich zum Ausstreichen der Pinsel bereit gelegte leere Maluntergründe immer weiter verdichte.

Auf dieser Basis entwickle ich die Bilder weiter.
Manchmal erwächst aus dieser Vorgehensweise bereits ein neues Bildmotiv.